Feedbacks

Wie Paare den Ehekurs erlebt haben

 

Gabriela und Gerhard;  Alter: 46 und 53; 9 Jahre verheiratet, 2 Kinder

Welchen Unterschied hat der Kurs für eure Ehe gemacht?

Die 7 Dates haben thematisch tatsächlich 7 sehr wichtige Themen – um nicht zu sagen „die 7 Säulen“ – unserer Beziehung beleuchtet. Uns darüber angeleitet und jenseits des Alltags auszutauschen, hat gut getan, die Zeit nehmen wir uns sonst selten.

Was war für euch ein Highlight?

Das Ambiente für die 7 Abende so liebevoll zu gestalten, war echt ein Highlight! Wöchentlich für jedes Paar eine rote Rose an einem gedecktem Tisch, gedämpftes Licht, Knabbereien, guter Rotwein war eine sehr schöner Rahmen für den Austausch zu zweit. Inhaltlich war der Abend über „die 5 Sprachen der Liebe“ sehr aufschlussreich.

Warum würdet ihr Paaren empfehlen einen Kurs zu besuchen?

Weil jede Beziehung den offenen Austausch über zentrale Themen braucht. Und weil die Zeit dafür im Alltag zu kurz kommt.

 

Hans und Margrit, 29 Jahre verheiratet, 3 Kinder

Was hat euch besonders gefallen?

 Die regelmäßig , wöchentlichen Treffen  sind für uns ein richtiges Date gewesen . Die extrem liebevoll gestaltete Atmosphäre bringt einen ganz besonderen Rahmen für gute Gespräche. Dass ihr als Paar die Anregungen vortragt, finden wir besonders wichtig und sehr gut. Ebenso ist das Handbuch eine gute Anregung für das Leben einer guten Beziehung (alles schriftliche kann man nachlesen). Uns ward ihr als “ lebendes Beispiel „oft wichtiger  als die Videoclips. 
 

Was waren die Highlights?

 Unser besonderes Highlight waren  das gute Glas Wein(machen wir zu hause auch), die Rose zum Mitnehmen fanden  wir grandios. ich habe noch einige Wochen Dienstags eine bekommen. das Thema die 5 Sprachen der Liebe war unser persönliches Highlight.
 

Warum würdet ihr Paaren empfehlen einen Kurs zu besuchen?

  Es schleicht sich natürlich in jede guten Ehe der Alltag ein. Man muss immer wachsam und aufmerksam sein. Dieser Kurs bietet eine super gute Grundlage für Paare die sich nicht auseinander leben wollen. Beziehung ist Arbeit und erfordert Wachsamkeit und Achtsamkeit . Der Kurs bietet eine gute Anregung die Beziehung wieder mal richtig anzuschauen und Anregungen in den Alltag aufzunehmen. 

Weitere Feedbacks:

Michael und Sabine: „Das Besprechen der Themen nur (!) mit dem Partner / der Partnerin führt zu tiefgreifenden, ehrlichen und wertvollen Gesprächen. Man ist nicht gezwungen, unangenehme Themen mit außenstehenden Personen zu bereden.“

Roman und Rita: „Der Kurs bietet uns einen geschützten Rahmen, konstruktiv über Konflikt-Themen zu sprechen, über die wir sonst oft nur reden, wenn wir uns gerade im Konflikt befinden.“

Martin und Iris: Wir sind von Neuem dankbar für unsere Beziehung geworden, wir freuen uns an unserer Ehe und genießen sie! Wir wissen nun konkreter, wo unsere Stärken als Paar liegen.“

Ulli und Maggy: „Er hat mir nach dem Kurs einen Heiratsantrag gemacht.“